''Gold to go''In Graz steht der erste Goldautomat Österreichs

Die Schweizer Firma "Gold to go" betreibt in der Bankstelle der Raiffeisen-Landesbank (RLB) Steiermark seit Kurzem den österreichweit ersten Goldautomaten.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Ein Goldautomat der Firma "Gold to go" ist nun in der neuen RLB-Filiale in der Grazer Herrengasse zu finden © 
 

Noch auf der Suche nach einer kleinen Aufmerksamkeit zu Weihnachten? In der Raiffeisen City in der Grazer Herrengasse hat kürzlich ein Geldautomat seinen Betrieb aufgenommen. Der Automat spuckt kleine Goldbarren zu einem, zwei, fünf, zehn und 20 Gramm sowie einer ganzen Unze, verpackt in schicken schwarzen Schächtelchen, aus. Zudem werden Wiener Philharmoniker-Münzen in Form einer zehntel, viertel sowie einer Unze feilgeboten.

Kommentare (2)
Hanna33
6
9
Lesenswert?

…jetzt mal ganz ehrlich

…wer braucht so einen Müll - dafür gibt es keinen Bedarf ebenso wie es keinen Bedarf für die City-Filiale von dieser Bank gibt

Isidor9
4
11
Lesenswert?

Ostbanden

Der Artikel wird bei Ostbanden auf grosses Interesse stoßen. Dynamit wird wahrscheinlich schon ins Reisegepäck verbracht. Was beim Bankomat funktioniert, wird auch hier hinhauen.