Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Augartl'nWie ein Grätzel-Projekt mit Vandalismus und Diebstahl kämpft

Kürbis, Paprika, Melanzani - alles weg. Diebe haben beim offenen Grätzel-Projekt Augartl'n in Graz zahlreiche Pflanzen einfach ausgegraben. Wie man sich jetzt zur Wehr setzen will.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Klaus Strobl
Klaus Strobl beim Einpflanzen im Augarten © Muwa/Fürstner
 

"Im öffentlichen Raum muss man leider mit so etwas rechnen", zuckt Klaus Strobl mit den Schultern. Geärgert hat er sich dennoch massiv, als er vor Kurzem zum Garteln zu den Hochbeeten beim Museum der Wahrnehmung im Augarten kam: "Gartendiebe", so Strobl, haben Pflanzen im großen Stil ausgegraben.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren