Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Needle als SonnenkraftwerkGrazer Kunsthaus leuchtet nachts nur noch, solange die Sonne will

Die Leuchtfassade des Friendly Alien braucht im Jahr so viel Energie wie ein Einfamilienhaus. Fotovoltaik macht die blaue Blase jetzt autark.

 

Richtig dunkel ist es in einer Stadt wie Graz nie: Schaufenster laden zum Window-Shopping ein, die Straßenbeleuchtung und beleuchtete Sehenswürdigkeiten zu Spaziergängen. Auch die BIX-Licht- und Medienfassade wirft ihr Licht ins nächtliche Graz - und verbraucht im Jahr so viel Energie wie ein durchschnittliches Einfamilienhaus.

Kommentare (1)
Kommentieren
ma12
2
1
Lesenswert?

kasperl

Noch schöner wäre es, wenn dieser schiache Klumpen unsichtbar wäre!