Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Grazer GastroszeneLe Burger in Graz: Geschmaust wird auch auf Schaukelbänken

Die Kleine Zeitung konnte Blick in die Speisekarte und in die "Räume" des künftigen Lokals am Eisernen Tor werfen.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Burger und Co. kann man in Graz auch auf solchen Schaukelbänken schmausen
Burger und Co. kann man in Graz auch auf solchen Schaukelbänken schmausen © Le Burger/Lukas Lorenz
 

Die schwer geprüfte Gastro-Szene in der Landeshauptstadt sendet positive Signale: Abgesehen davon, dass zahlreiche Wirte seit Monaten Abhol- wie Lieferservice anbieten, werden bereits auch namhafte Neustarts für die Zeit nach dem Lockdown vorbereitet. Das betrifft unter anderem die Neuübernahme des Restaurants "Eckstein" am Grazer Mehlplatz. Mit Spannung wird aber auch schon eine Premiere am Eisernen Tor erwartet: Wie die Kleine Zeitung ja berichtete, kommt "Le Burger" erstmals in die Steiermark und zieht beim Haus der Steiermärkischen Sparkasse an der Ecke zur Grazer Kaiserfeldgasse ein. Die Eröffnung ist im Sommer geplant.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.