Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Wünsche für eine noch bessere StadtWas soll sich Graz von anderen Städten abschauen?

Wunschlos glücklich? Nein! Auch wenn das Herz unserer Stadtredaktion voll für Graz und Umgebung schlägt, blickt das Team mit Neid auf Leitprojekte anderer toller Städte. Aber was würden Sie sich eigentlich wünschen? Wo kann sich Graz etwas abschauen, welche Idee sollte man importieren?

Öffis mit unkompliziertem Fahrradtransport wie in Dänemark, schön-schräge Parks wie in New York, eine grüne Stadt wie in Paris oder ein Generationencafé wie in Wien. © cyclingsolutions/ AFP, Fotolia
 

Paris will die Champs-Élysées zur Park-Straße machen, deutsche Städte sind Vorbild in Sachen Großraum-Denken, osteuropäische Städte wie Tallinn schaffen tolle Kreativzentren, Kopenhagen kann man in Sachen Fahrradfahren einiges nachmachen: Sieben Projekte mit Vorbildfunktion hat die Graz-Redaktion der Kleinen Zeitung ausgewählt und auf die Wunschliste an unsere Lieblingsstadt gestellt.

Kommentare (3)
Kommentieren
paulrandig
0
1
Lesenswert?

Verkehrstechnische Kooperation mit Umlandgemeinden

Hier in Linz werden Straßenbahnlinien bis weit in die Umlandgemeinden hinausgebaut. Wer aus z.B. Traun hereinkommt, fährt bis zum Hauptbahnhof noch in seiner Zone, quasi im Korridor.
Das sollte auch Graz anstreben, auch wenn mit der S-Bahn einiges an Vernetzung stattfindet. Aber auch Buslinien zu erweitern, brächte viel. Zusätzlich ist in den Umlandgemeinden mehr Platz für Park&Ride.

paulrandig
0
2
Lesenswert?

Supermärkte überbauen

Ein Verbot für eingeschoßige Platzfresser und die Pflicht, neue Supermärkte im Stadtgebiet nur mehr im Erdgeschoß mehrgeschoßiger Bauten unterzubringen.

egubg
2
4
Lesenswert?

...die Schleppbahn, die noch in Andritz, Gösting..

.. könnte, mit der Strassenbahnlinie Endstation Andritz verbunden werden, - Ablöse von 2 - Häusern möglich, um eine Ringverbindung bis Hauptbahnhof und darüber hinaus wäre möglich.