Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Öffi-OffensiveBaustelle im Finale: 750.000 Euro für eine neue Busspur

Mit viel Aufwand wird bei Don Bosco in der Kärntner Straße Platz für eine neue Busspur geschaffen. Bei den Graz Linien freut man sich auf eine "gewaltige Verbesserung".

Baustelle Don Bosco Unterführung
Bei der Unterführung Don Bosco wird seit August die Böschung abgegraben, um Platz für eine Busspur zu schaffen © Jürgen Fuchs
 

Mit dem 32er fährt dort die meist frequentierte Buslinie der Stadt, mit dem 31er und 33er kommen ebenfalls starke Öffi-Linien dazu. Damit die Fahrgäste in der Kärntner Straße stadteinwärts nicht weiterhin regelmäßig mit im Stau stehen müssen, wird derzeit gerade mit großem Aufwand beim Nahverkehrsknoten Don Bosco Platz für eine neue Busspur geschaffen.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren