Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Falscher StandortUnterstützer von "Coronaärztin" Rösch in die Irre geleitet

Die Solidaritätsaufrufe im Internet haben gefruchtet - und viele Unterstützer der von der Kages gekündigten "Coronaärztin" Rösch wurden zum falschen Standort gelotst.

Im Eingangsbereich des Landesgerichtes für Zivilrechtssachen © Gerald Winter-Pölsler
 

"Hier gibt es keine Gerichtsverhandlung", hieß es in der Portiersloge der Grazer Burg schon leicht entnervt. Dutzende Menschen fragten an diesem Montagmorgen, wo sie denn hinmüssten, um bei der Verhandlung von Konstanina Rösch dabei sein zu können und drängten sich - meist ohne Maske und ohne Abstand - in der kleinen Loge.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

Isidor9
0
11
Lesenswert?

Intelligenztest Feldversuch

Dass die Leugner nicht die Hellsten sind ,war mir immer klar. Aber jetzt ist es amtlich.

kog1
1
16
Lesenswert?

Wohin wurden

Irre geleitet?

Mein Graz
4
9
Lesenswert?

@kog1

Die Irren trafen sich bei der Grazer Burg.
Statt (wie wir es früher bezeichneten) in "Puntigam Links"....

Stony8762
0
3
Lesenswert?

---

Wer anderen eine Grube gräbt...😁

styrianprawda
0
4
Lesenswert?

Gerichtsverfahren

Ich hoffe, dass hier such über das Verfahren und dessen Ausgang berichtet wird.

edischittl
2
105
Lesenswert?

man muss

schon ein begnadeter Idiot sein wenn man glaubt, dass Gerichtsverhandlungen in der Burg abgehalten werden.
Rösch und Co wissen schon, wo sie ihre Fans finden.

smithers
5
56
Lesenswert?

Wieso hat man die Leute nicht gleich weitergeleitet in den Stadtpark nebenan.
Dort hätten sie so viel Platz gehabt.

ChrSchober
6
95
Lesenswert?

Ähnlichkeit

Das sind sicher die selben Leute, die vor kurzem noch dem Staatenbund oder wie die damals geheißen haben, gefolgt sind...

bitteichweisswas
5
112
Lesenswert?

.

Erheiternd und bezeichnend für die Covid-Deppen!
Stimmt eben doch nicht alles, was auf Facebook und Youtube verbreitet wird. Oder ist da gar die Regierung schuld? Ui, ich wittere schon die nächste Verschwörungstheorie!

tupper10
3
39
Lesenswert?

Ich kenn mich nicht aus

Wessen Solidaritätsaufrufe? Wer hat in die Irre geleitet und wie? Wer hat da was gemacht???

DannyHanny
2
85
Lesenswert?

Ich verstehe das so!

Dass die Verbreiterin von Falschinformationen und Coronaleugnerin selbst das Opfer von Falschinformationen geworden ist!
Weil jemand Ihre " Fans" im Internet zu einem falschen Verhandlungsort gelotst hat!

tupper10
1
18
Lesenswert?

@Danny

Ja danke, vermutlich hast du Recht. Hätte die Zeitung das doch so formuliert wie du!