Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Klagenfurt parkt gratisSetzt Graz wieder Parkgebühren und Öffi-Kontrollen aus?

Beim ersten Lockdown parkte Graz gratis und Schwarzfahrer wurden nicht kontrolliert. So geht das Rathaus jetzt vor.

Parksheriffs kontrollieren diesmal weiter.
Parksheriffs kontrollieren diesmal weiter. © KLZ/Hoffmann
 

Von Mitte März bis Mai konnte man in Grazer Kurzparkzonen kostenlos parken. Die Gebührenpflicht war aufgehoben, demzufolge waren auch keine Park-Sheriffs unterwegs. Bus und Bim fuhren zwar nicht zum Nulltarif, aber die Graz Linien "pfiffen" die Kontrollore zurück. Immerhin galt es auch im ersten Lockdown schon Kontakte möglichst auf Null zu stellen.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.