Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

StauAnsturm auf das Grazer Recyclingcenter

Die Grazer misten offensichtlich noch einmal aus, bevor die Regierung am Abend neue Ausgangsbeschränkungen bekannt gibt. Stau vor dem "Sturzplatz" in der Puchstraße.

Schon am Ende des 1. Lockdowns im Mai bildeten sich lange Warteschlangen vor dem Grazer Recyclingcenter
Schon am Ende des 1. Lockdowns im Mai bildeten sich lange Warteschlangen vor dem Grazer Recyclingcenter © Beate Pichler
 

Samstagabend will die Regierung vor die Kameras treten und neue Beschränkungen bekannt geben, um die Corona-Pandemie in den Griff zu bekommen.

Kommentare (2)
Kommentieren
helmutedelsbrunner
3
19
Lesenswert?

...

... das ist mittlerweile jeden Samstag so, zum Leidwesen der Abrainer. Und man hat noch immer kein System geschafft, damit es nicht bis in die Puchstrasse zurückstaut. Und da läßt sich auch die Exekutive nicht sehen für verkehrsleitende Maßnahmen.

melahide
0
22
Lesenswert?

Heute

am Weg zum Bauernmarkt am Ostbahnhof hab ich auch kurz zum Obi geschielt. Rappenzappen voll. War wohl wirklich ... Zeug abgeben, neues Zeug kaufen!