Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Angst vor AnsteckungErste Besuchsverbote in steirischen Spitälern

Erste steirische Spitäler sprechen aufgrund von Corona Besuchsverbote und Aufnahmestopps für Patienten aus. Aber die Spitäler haben noch ausreichend Bettenkapazitäten.

 

Besuchsverbot für alle Spitäler

Am Mittwoch wurde über alle steirischen Landeskrankenhäuser ein Besuchsverbot verhängt.

Mehr Infos hier >>>

Es ist die Zahl 70, die in der Steiermärkischen Krankenanstaltengesellschaft (Kages) für eine erhöhte Aufmerksamkeit sorgt. Vom 23. bis zum 27. Oktober mussten 70 neue Corona-Patienten in den steirischen Spitälern behandelt werden.

Kommentare (6)
Kommentieren
Ichweissetwas
5
8
Lesenswert?

leider muss man so viel zeichnen, schreiben

und aufmalen, da die Mitmenschen sich nicht an Regeln und Maßnahmen halten! Siehe nur, das tägliche Leben, von Abstand, Masken usw. keine Rede, ganz im Gegenteil!!

gb355
38
14
Lesenswert?

Na,ja

Wieso die ewige Sensationsgier!
Das hatten wir doch schon,
Und werden es auch weiterhin haben müssen
LERNT DOCH ENDLICH, DEN VIRUS IN DEN KREIS EUER(nicht ) LIEBEN AUFZUNEHMEN🤎

ck66
5
20
Lesenswert?

ck66

Kennen Sie eine/n der Covid19 im stärkeren Außmaß gehabt hat?
Dann würden sie nicht so etwas schreiben.
Ich kenne eine 40Jährige die Covid19 hat - Gefühl wie beim tauchen,
kriegt keine Luft. Kein Vergleich mit Grippe.
Vielleicht sollten sie zuerst überlegen was sie schreiben.

ck66
2
5
Lesenswert?

Wollen Sie das?

An die Roten Damen Drücker:
Wollen sie das auch haben?
Solche D....n!

GanzObjektivGesehen
3
52
Lesenswert?

Am Berg wird es immer Steinschlag geben.

Man steigt in einen Klettersteig trotzdem nur ein, wenn man Gurt, Helm und Handschuhe hat. Verstanden ?

peter80
2
12
Lesenswert?

@ganz

Sehr gute Analogie