''A b'soffene G'schicht?''Graz wundert sich über tratschende Laternen im Stadtpark

Passanten wundern sich über sprechende Laternen im Park. Das Projekt in der Coventrypromenade ist freilich eine Kunst-Installation. Heute Donnerstag startet der steirische herbst - zu erleben online, in der Herrengasse oder am Eisernen Tor.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Installation am Burgring Graz: Vadim Fishkins "Dictionary of Imaginary Places" sorgt für Irritation © steirischer herbst/Mathias Völzke
 

Passanten bleiben verdutzt stehen, fragen einander, "waren die beiden Laternen schon immer da", andere scherzen über die "b'soffene G'schicht" und schwören schmunzelnd dem Alkohol ab.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.