Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

''A b'soffene G'schicht?''Graz wundert sich über tratschende Laternen im Stadtpark

Passanten wundern sich über sprechende Laternen im Park. Das Projekt in der Coventrypromenade ist freilich eine Kunst-Installation. Heute Donnerstag startet der steirische herbst - zu erleben online, in der Herrengasse oder am Eisernen Tor.

Installation am Burgring Graz: Vadim Fishkins "Dictionary of Imaginary Places" sorgt für Irritation © steirischer herbst/Mathias Völzke
 

Passanten bleiben verdutzt stehen, fragen einander, "waren die beiden Laternen schon immer da", andere scherzen über die "b'soffene G'schicht" und schwören schmunzelnd dem Alkohol ab.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.