Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Fünf Mal wöchentlichKLM steuert Drehkreuz Amsterdam wieder ab Graz an

Die KLM Royal Dutch Airlines nehmen die wichtige Umsteigeverbindung nach Amsterdam Schiphol Airport wieder auf. Ab 25. Oktober 2020 werden fünf wöchentliche Rotationen geflogen.

Der Flughafen Graz nimmt die Verbindung nach Amsterdam wieder auf © Jürgen Fuchs
 

Erneut wird eine Flugverbindung wieder aufgenommen: Die KLM kehrt mit Beginn des kommenden Winterflugplans nach der coronabedingten Pause wieder in die Steiermark zurück. Die Flüge zwischen Graz und Amsterdam finden täglich außer dienstags und samstags am frühen Nachmittag statt. Dadurch stehen ab Graz über das Drehkreuz auch wichtige Umsteigeverbindungen nach z.B. Barcelona, London, Paris, Rom oder Oslo sowie nach Nordamerika (u.a. Atlanta, New York, Minneapolis) zur Verfügung. Geflogen wird mit einem Embraer 175.

Kommentare (1)

Kommentieren
Peterkarl Moscher
1
4
Lesenswert?

Wahrheit tut weh !

Toll, herzliche Gratulation und Klagenfurt wird bald
Suetschach direkt anbieten! Wenn nicht bald was passiert
hat der Investor recht behalten , nähmlich "Bauland" in
bester Lage!