Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

5G-Ausbau in der Steiermark"Wir stellen keine grauslichen Handymasten auf"

Der finnische Nokia-Konzern und die Seiersberger Firma ms-CNS statten Graz mit der neuen 5G-Internettechnologie aus. Dieser Tage wurden die Verträge unterzeichnet.

In Graz sollen zahlreiche 5G-Sendeanlagen errichtet werden (Foto Sujet) © bluedesign
 

Die Tochterfirma der Holding Graz, die Citycom, hatte sich im Vorjahr an der Versteigerung der so genannten Lizenzen für die 5G-Technologie (der neueste Standard in der mobilen Übertragung von Daten) beteiligt. Um drei Millionen Euro wurden entsprechende Nutzungsrechte erworben.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.