Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Noch bis 29. JuniKlimavolksbegehren: 30.000 Steirer haben bislang unterschrieben

Erste Zwischenbilanz zeigt auch: Unterstützung ist in Graz größer als in Wien.

Herrengasse: Warteschlangen vor dem Eintragungslokal
Herrengasse: Warteschlangen vor dem Eintragungslokal © Michael Saria
 

Nein, das Ziel ist keine Eisvitrine - bei jenen Warteschlangen, die sich seit Tagen vor dem „Pop-Up-Eintragungslokal“ in der Grazer Herrengasse bilden (eine leer stehende Modefiliale wurde kurzerhand umgestaltet), geht es um die Unterstützung der laufenden Volksbegehren. Und wie man der Kleinen Zeitung bestätigt, kann sich diese Unterstützung zumindest im Hinblick auf das Klimavolksbegehren sehen lassen, auch an anderen Standorten der Stadt: „Bis Donnerstagabend haben 12.300 Grazerinnen und Grazer uns bereits unterstützt“, verrät Bernhard Thaler, Landeskoordinator der Initiatoren dieses Volksbegehrens.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren