Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Mitarbeiter werden nicht gekündigtParkhotel Graz: Die ersten Ruhetage seit 86 Jahren

Nachdem am Montag der Restaurantbetrieb eingestellt wurde, schloss am Dienstag auch das Hotel - der erste Ruhetag in der Hotel-Geschichte seit 86 Jahren. Die Mitarbeiter werden in Kurzarbeit geschickt.

Bild aus fröhlicheren Zeiten: Hausherr Philipp Florian bei einem Rundgang durch das Parkhotel © Jürgen Fuchs
 

"Es macht uns als Familie zwar unglaublich traurig, aber es ist auch unsere Pflicht jetzt unseren Teil zur Bekämpfung der Ausbreitung des Virus beizutragen", schreibt das Parkhotel Graz in den sozialen Netzwerken.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

MS80
0
4
Lesenswert?

Parkhotel

Ein grosse Verneigung vor der Familie Florian!
Sind sind eine wenige Gastronomen/Hoteliers, welche stets umsichtig und intelligent gewirtschaftet haben und dazu ein großes soziales Empfinden besitzen!
Viele Jahrzehnte diesen imposanten und schönen Betrieb am Laufen zu halten und gleichzeitig immer ein Herz für ihre Mitarbeiter.
Meine Hochachtung und danke für die schönen Stunden bei Euch!
M. Spannring.