AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Sri LankaGrazer Designerin macht Mode aus Ozean-Müll

Aus Plastikmüll wird Mode: Verpackungs- und Mode-Experin Bettina Reichl designt und schneidert einen Monat lang mit 40 Frauen in Sri Lanka eine ungewöhnliche Kollektion.

Wir stehen zusammen – das bedeutet:
Seite an Seite mit unseren Lesern, gemeinsam durch die Krise.

Deshalb bieten wir allen Leserinnen und Lesern freien Zugang zu allen Texten, multimedialen Angeboten und Informationen rund um den Ausbruch des Coronavirus und darüber hinaus. Melden Sie sich an und nutzen Sie die Kleine Zeitung Website, App, und E-Paper während dieser schwierigen Zeiten kostenlos.

JETZT kostenlos anmelden

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Ein Zeichen gegen den Wegwerf-Wahnsinn: Mode von Bettina Reichl
Ein Zeichen gegen den Wegwerf-Wahnsinn: Mode von Bettina Reichl © Stefan Friesinger
 

Bettina Reichl beschäftigt sich mit dem Thema Nachhaltigkeit nicht erst, seit es in aller Munde ist. Für die Kreationen ihres Modelabels Odrowaz arbeitet sie seit Jahren bevorzugt mit pflanzengefärbten Stoffen. Ihr zweites berufliches Standbein: Sie entwickelt für das Verpackungszentrum Graz biogene Verpackungsmaterialien.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren