AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Typisch MontagStaus im Grazer Frühverkehr: Toller Start in die Woche...

An diesem Montagmorgen brauchten Autolenker auf einigen Grazer Straßen jede Menge Geduld.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Staus in Graz am Montagmorgen
Staus in Graz am Montagmorgen © KLZ/Kanizaj
 

Am heutigen Montagmorgen brauchten Autolenker auf vielen Grazer Straßen jede Menge Geduld: Wie auch die Antenne Steiermark vermeldete, staute es sich in diesen Minuten immer wieder in der St.-Peter-Hauptstraße, in der Plüddemanngasse, der Merangasse, der Heinrichstraße, am Eggenberger Gürtel und auch in der Wiener Straße.

Kommentare (7)

Kommentieren
Peter Oberleitner
6
10
Lesenswert?

Stau

Für alle die da drinnen stecken gilt: Du stehst nicht im Stau, du BIST der Stau.

Antworten
Ichweissetwas
1
0
Lesenswert?

Da weitere Bauprojekte in die Endphase gehen,

wird der Verkehr bald lahm liegen, wo ist nun bitte Plan B.....?

Antworten
gRADsFan
2
23
Lesenswert?

Macht keinen Sinn, seine Zeit im Stau zu verschwenden

Besser wäre eine gute Öffi-Infrastruktur gekoppelt mit P+R, die staufreie, weit schnellere Wege durch die Stadt ermöglicht

Antworten
Südsteirer
0
0
Lesenswert?

Sag das den Politikern!

Am besten beginnt man beim Bürgermeister!

Antworten
gerbur
32
8
Lesenswert?

Zwischen 7 und 9 Uhr un 16 und19 Uhr

ein allgemeines Fahrverbot, ausgenommen Öffis und Einspurige und tagsüber in den Parkzonen max. 15 Minuten Parkdauer und schon ist das Problem behoben.

Antworten
docholliday
2
2
Lesenswert?

Alles

Immer einfach,gell

Antworten
melahide
26
16
Lesenswert?

Logisch

Wenn immer mehr Leute mit immer mehr Autos immer mehr Strecken fahren.

Ich würd am Stadtrand großzügige Parkmöglichkeiten schaffen, Nahverkehr gewaltig ausbauen, Radwege ausbauen ... und innere Stadt als Individualverkehr nur noch E-Autos und E-Roller erlauben.

Antworten