Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Volksbefragung in Hart bei Graz65 Prozent für neuen Bildungscampus

In Hart bei Graz könnte um 36 Millionen Euro ein Bildungscampus mit vier Schulen, darunter einem Gynasium, errichtet werden. In einer Volksbefragung sprachen sich zwei Drittel für die Errichtung aus.

In Hart bei Graz könnte ein Bildungscampus errichtet werden © Gernot Eder Fotopool
 

Soll die Gemeinde Hart bei Graz einen Bildungscampus mit einer Volksschule, einem Gymnasium sowie einer Bundesbildungsanstalt für Elementarpädagogik erhalten? Zwischen 15. und 25. November konnte man in der Gemeinde darüber abstimmen. Nun steht das Ergebnis der Volksbefragung fest. Exakt 64,7 Prozent (1514 Personen) stimmten für die Errichtung der neuen Bildungseinrichtungen. Die Wahlbeteiligung betrug 31 Prozent.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren