AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

KlimamaßnahmeGrazer Haltestellen sollen begrünt werden

In Graz gibt es 458 Wartehäuschen. Nun will man testen, wie eine Begrünung der Haltestellen aussehen könnte.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
© Winter-Pölsler
 

Die Idee ist nicht neu - Wartehäuschen von Haltestellen zu begrünen, dieses Projekt wurde bereits vor zwei Jahren an vier Straßenbahn-Haltestellen in der Annenstraße durchgeführt. Doch nun soll es flächendeckender geschehen. Verkehrsstadträtin Elke Kahr (KPÖ) will noch viel mehr Wartehäuschen von Straßenbahnen, aber auch Bussen, mit Pflanzen ausstatten.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

stprei
0
8
Lesenswert?

Nette Idee

Die Vertikalbegrünung in der Annenstraße ist eine nette Idee und eingentlich recht hübsch. Nur leider sehen die meisten Haltestellen in der Annenstraße sonst wirklich schäbig und schmutzig aus, weil hier alles achtlos entsorgt und beschmiert wird. Durch die Steher am Boden dürfte auch die Reinigung sehr schwer sein, es sieht zumindest danach aus.

Beim nächsten Entwurf sollte man mit dem Architekten also darauf achten, dass auch eine einfache Reinigung möglich ist, was die laufenden Kosten deutlich senken würde.

Antworten