Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Landtagswahl 2019Plakatpräsentation der Neos: Von Kinderbetreuung und autonomen Zügen

Die Neos stellten heute in Graz ihre Wahlplakate und Kampagne für die Landtagswahl vor. Inhaltlich setzt man wenig überraschend auf Bildung, sowie Innovation und Kontrolle.

Neos: Spitzenkandidat Niko Swatek, Anja Herzog (Listenplatz drei), Florian Fröhlich (Wahlkreis Weststeiermark), v.l. © Schaupp
 

Bildung - nicht überraschend steht dieses Thema bei den Neos im Fokus für die steirische Landtagswahl (24. November), wie auch schon im Nationalratswahlkampf. Heute präsentierte die Partei ihre Wahlplakate in Graz. Auf drei von ihnen ist Spitzenkandidat Niko Swatek (derzeit Grazer Gemeinderat für die Neos) zu sehen. Auf einem schlendet er mit Pateivorsitzender Beate Meinl-Reisinger durch den Wald - "Wähl die Neos in den Landtag. Weil's Zeit ist" steht darunter.

Kommentare (1)

Kommentieren
Aleksandar
1
1
Lesenswert?

Kasperltheater

Wer wählt diese autonomen Supercomputerkasperl???