AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Rechtes Murufer - Linkes MuruferEin Vergleich: Was kosten Immobilien in Graz?

Immer wieder heißt es, das linke Murufer sei, was das Wohnen betrifft, wesentlich teurer. Stimmt auch. Wie genau diese Kluft zwischen Ost und West allerdings tatsächlich aussieht, haben wir uns in einem Vergleich angesehen. Eine Übersicht.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
© Wolfilser - stock.adobe.com
 

Wie viel kostet ein Baugrund am rechten und wie viel der selbe am linke Murufer? Wie viel müsste ich für eine Eigentumswohnung hinlegen oder für ein Einfamilienhaus? Während durchschnittliche Einfamilenhäuser (etwa 120 m² Wohnfläche und 800 m² Grundfläche) am linken Murufer unter 200.000 Euro nicht zu finden sind, so gibt's solche am rechten Murufer sehr wohl. Auch bei den Quadratmeterpreisen bei Mietwohnugen gibt es krasse Unterschiede: Zwischen 8 Euro und 18 Euro. Die Preise klaffen je nach Lage stark auseinander. Wer dabei nicht die Orientierung verlieren möchte, für den haben wir hier die wichtigsten Zahlen der einzelnen Grazer Bezirke zusammengefasst. 

Kommentare (2)

Kommentieren
10solach
2
2
Lesenswert?

Hä?

Kann mir jemand dieses Einfamilienhaus in Geidorf für 350.000€ zeige? Ich Kaufs. Wenn ich im willhaben „Haus kaufen“ eingebe und dann nach Bezirk Geidorf suche, finde ich dass „günstigste“ Einfamilienhaus für stattliche 550.000€??

Antworten
annamariaspreitzer
0
2
Lesenswert?

...

Das wird es schon um diesen Preis geben, aber renovierungsbedürftig eben und da steckst nocheinmal so viel Geld rein.

Antworten