AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

HalbjahresbilanzTrotz Flugscham-Debatte: Flughafen Graz wieder auf Rekordkurs

Nach dem Rekordjahr 2018 steuert der Grazer Flughafen heuer schon wieder einen neuen Höchstwert an: Die Passagierzahlen zum Halbjahr liegen um drei Prozent über dem Vorjahr.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Flughafen Graz
Der Flughafen Graz in Feldkirchen hat einen neuerlichen Rekord im Visier © Juergen Fuchs
 

Während gesellschaftspolitisch unter dem Schlagwort "Flugscham" gerade hitzig diskutiert wird, ob man in Zeiten der Erderwärmung überhaupt noch Fliegen darf, steuert der Grazer Flughafen davon unbeeindruckt auf ein weiteres Rekordjahr zu. Das legt zumindest die Halbjahresbilanz des Airports nahe.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

stadtkater
0
1
Lesenswert?

Die angeführten neuen Destinationen

Boa Vista und Kap Verde finde ich im Flugplan des Grazer Flughafens leider nicht!

Wie können die dann gut angenommen werden?

Antworten
bugproof
4
6
Lesenswert?

Kärnten kann ich mir nicht leisten!

Ich will weiter verreisen, weil ich es mir halt auch net leisten kann, jedes verlängerte Wochenende in Österreich sauteuer zu urlauben. Und ja, ihr Flug-Schämer ihr seid's eh super!

Antworten
datatraveler
3
5
Lesenswert?

Danke Kleine!

In der Vergangenheit wären solche Zahlen ganz ohne irgendeine Referenz zum Klimawandel präsentiert worden. Klimawandel im Umweltteil, Quartalszahlen im Wirtschaftsteil. Jetzt kommt der Manager zumindest nicht umhin eine Klimafrage zu beantworten (wenn auch in einer Weise, die man kaum gelten lassen kann, denn die CO2 Einsparungen im Flugverkehr sind bisher eher lächerlich)

Antworten