AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

AnkündigungFixtermin für Häuslbauer

Von 17. bis 20. Jänner lädt die Grazer Messe Häuslbauer zum Gustieren und Informieren. Zu den Schwerpunkten zählen die Themen "Gesundes Bauen", "Wohnen 2019" und "Das Bad".

Josef Hütter (Lagerhaus), Hermann Zotter (Messe Graz), Armin Egger (Messe Congress Graz), Christian Purrer (Energie Steiermark) und Johann Anton Obendrauf (Landesinnung der Gärtner und Floristen)
Josef Hütter (Lagerhaus), Hermann Zotter (Messe Graz), Armin Egger (Messe Congress Graz), Christian Purrer (Energie Steiermark) und Johann Anton Obendrauf (Landesinnung der Gärtner und Floristen) © MCG/Wiesner
 

Kommende Woche werden Häuslbauer in Graz vier Tage lang bei ihren Bauvorhaben unterstützt. Die Grazer Messe setzt von 17. bis 20. Jänner unter anderem auf folgende Themen: 

Gesundes Bauen. Ein ganzer Thementag wird diesem Trend gewidmet, am 19. Jänner dreht sich alles um baubiologische Materialien und Bauweisen. Der Ausstellungsbereich "Gesundes Bauen" hat an allen vier Messetagen geöffnet.

Die Trends 2019. Farben, Materialien und die Frage: Was ist heuer chic bei Accessoires und Mobiliar?

Das Bad. Von Whirlpools bis Infrarotkabinen wird alles angeboten.

Kunst. Regionale Künstler bieten ihre Werke im Obergeschoss der Hallo D. Ein besonderes Schmankerl: Im Kunstpavillon findet am Messefreitag, von 18 bis 21 Uhr, eine Vernissage statt. Hier ist der Eintritt frei! 

Outdoor. Vom Garagentor bis zu Terrassen wird bei dieser Messe auch auf Außenanlagen besonderes Augenmerk gelegt.

 

 

 

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.