Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Anti-Terror-BautenPoller und Co.: So soll Graz sicherer werden

Anti-Terror-Maßnahmen: Mithilfe von Pollern und massiven Möbeln soll Graz ja sicherer werden. Die Arbeiten dazu sind angelaufen.

Kaiser-Josef-Platz: Neue Öffi-Haltestelle wird massiv ausgeführt
Kaiser-Josef-Platz: Neue Öffi-Haltestelle wird massiv ausgeführt © Michael Saria
 

Die Amokfahrt 2015 habe gezeigt, „wie verwundbar wir in den Innenstadtbereichen sind“. Als der Grazer Bürgermeister Siegfried Nagl diese Worte sprach, stellte er Maßnahmen vor, die eine solche Katastrophe im besten Fall verhindern sollen: So wie Wien und andere Städte schützt auch Graz fortan ausgewählte Plätze mit massiven Schutzbauten.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren