AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

GRAZ

150 Teilnehmer bei Pegida, 1000 Gegendemonstranten

"Gegen den Koran ist ,Mein Kampf' Kinderfasching!" Solche Aussagen hörten die rund 150 Pegida-Demonstranten in Graz. Gut 1000 Menschen demonstrierten dagegen. Von Gerald Winter-Pölsler

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Endstation für die Gegendemonstranten
Endstation für die Gegendemonstranten © Jürgen Fuchs
 

Den Anfang machten die Gegendemonstranten. Gut 1000 Leute zogen vom Griesplatz über das Eiserne Tor durch die Herrengasse, um gegen den Pegida-Spaziergang zu demonstrieren. "Die Hetze gegen den Islam macht uns Angst", sagte eine Demoteilnehmerin mit Kopftuch.

Kommentare (99+)

Kommentieren
LOEWEGRAZ
4
2
Lesenswert?

VERFOLGUNG

in keinem land dieser erde werden muslime
verfolgt ....AUSSER von anderen muslimen... diese opferrolle steht ihnen einfach nicht zu !! andererseits werden weltweit andersgläubige von muslimen diskriminiert und verfolgt .....in berlin gibt es fast täglich übergriffe geg. juden .....die täter fasst ausschließlich moslems ....proteste , lichterketten ...fehlanzeige !!!

Antworten
e17108aab3a11ac7cad6bbbec0c6c1a6
6
6
Lesenswert?

Sogar 14jährige planen schon Bo mbenter ror

Wie der T.rke, der in St. Pölten verhaftet wurde. Jeder, der nicht vehement gegen den Is lamismus auftritt macht sich mitschuldig.

Antworten
DanielleDurand
1
0
Lesenswert?

aha ...und dieser nazionale Kasperlhaufen muss alle

alle alle alle darüber aufklären?

Antworten
7a32d7e99e55a18f79eba8c69bd520ad
6
7
Lesenswert?

geistige Armutschkerln

...die Typen sprechen für sich. Brauchen halt jemanden dem sie die Schuld für die eigene Unfähigkeit geben können.

Antworten
pizzamampf
10
4
Lesenswert?

ma die armen pegida anhänger,

in der realen Welt werden sie verdrängt und sind kurz vor dem Tod, aber hier im Forum können sie sich nochmal groß fühlen ;*

Antworten
DanielleDurand
7
5
Lesenswert?

im Forum sind sie stark, die Pegidas,

und bedrohlich, in der realen Welt aber unsichtbar....
:-)

Antworten
JackR
1
2
Lesenswert?

Wozu auf einander herumhacken?

Es kommt von beiden Seiten, "der ist böse" und "der ist böse". Versteht denn eigentlich niemand den anderen?

Ich kann mich in beide Seiten hineinversetzen. Zum Beispiel möchte ich auch keine Befürchtungen haben müssen wenn ich heute einen öffentlichen Patz besuche. Wiederum möchte ich aber auch kein stumpfsinniges NS Gedankengut aufnehmen oder gar verbreiten.

Meiner Meinung nach wurde der Zweck einer Demo auf beiden Seiten verfehlt. Die Sicherheitsmaßnahmen werden wieder teuer kommen und gewonnen hat niemand.

Meine Utopie:

Warum machen wir nicht alle zusammen ein Picknik im Stadtpark keiner braucht sich zu fürchten das ein Salafist ihn angreift und wir wären eine Gemeinschaft ohne Hass aufeinander.

Antworten
DanielleDurand
2
1
Lesenswert?

da gibts nix zu verstehen,

wenn der Rechtsrotz wieder aufmarschiert und allen anderen die Meinungsfreiheit wegnehmen will.

Antworten
4ae4be38047bdb8d1137a43cf8138356
15
10
Lesenswert?

... und wann gehen jetzt diese gegendemostranten gegen unsere salafisten moscheen in graz vor? 15jahre treiben die in graz schon ihr unwessen und radikalisieren junge muslime. da ist keiner von den össis noch auf die idee gekommen...

Antworten
597af53be30afa57b683522809df87c9
4
6
Lesenswert?

dann

mach den ersten Schritt und organisiere etwas und rede nicht dumm rum ...

Antworten
4ae4be38047bdb8d1137a43cf8138356
1
3
Lesenswert?

@corazon

ich bin zwar kein pegida beführworter aber ich sehen in dieser gegendemo nur einen medienmelkkuh die immer nur dann auftauchen wenn es gerade in irgendeiner medienbericht durchgekaut wurde. da aber das thema salafisten hochburg graz noch nicht medienwirksam zurecht gestückelt wurde bleiben auch diese demo-kühe im stall. warten wir mal ab....

Antworten
2f12da7953e63452bc0f382d8b1cee3f
7
8
Lesenswert?

Wozu auch, die linken können nicht bei dem was Sinn machen würde, ihre Energie vergeuden.

Antworten
597af53be30afa57b683522809df87c9
1
6
Lesenswert?

und du

auch ... nicht reden, handeln ... wenn du eine Demo gegen Salafisten willst, dann mach eine!!

Antworten
597af53be30afa57b683522809df87c9
1
2
Lesenswert?

und wenn

ihr eine macht, helfe ich euch bei der Organisation und Werbung, damit mehr als 70 Leute hinkommen ... xD

Antworten
MrMystery
1
1
Lesenswert?

Find ich lustig das sich die Gegendemonstranten

nicht mal richtig mit der Pegida ausseinandersetzen sondern gleich auf die Linke Propaganda- Schiene aufspringen! Und wenn man diese Linken nichtsnutze darauf anspricht, fangens zum Stottern an! Hier nocheinmal ein Auszug aus dem Pegida Positionspapier: Pegida ist gegen Asylmissbrauch, „Null-Toleranz“ gegenüber straffällig gewordenen Zuwanderern, Pegida befürwortetet die „Aufnahme von Kriegsflüchtlingen“, nicht aber von „Wirtschaftsflüchtlingen“, Pegida ist gegen die Scharia etc. etc Also was ist hier Menschenfeindlich? Dann kann ich genauso sagen Ihr seid Heimatfeindlich, da Ihr anscheinend Asylmissbrauch, die Scharia, Hassprediger, und Radikalismus befürwortet!

Antworten
Oberwoelzer
7
11
Lesenswert?

Sämtliche Kosten des Polizeieinsatzes müssen zu Händen des Ober Radau-Bruder Stürzenberger gehen.!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Antworten
DanielleDurand
0
0
Lesenswert?

ja, dieser importierte Hitler-Minimierer

zeigt sehr gut, warum die Organisatoren ihn eingeladen haben.

Antworten
Wortkarg
1
0
Lesenswert?

Pegida kann noch 10 Demos anmelden, mehr als ihr lächerlichen paar hundert Teilnehmen, bringen die offenbar nicht zusammen. Wundert mich eigentlich, denn der Bodensatz an Rassisten und Faschisten beträgt in Österreich mehr als 20%!

Antworten
597af53be30afa57b683522809df87c9
15
18
Lesenswert?

Wozu

brauchen wir bitte diese deutschen NeoNarzissenaufmärsche in Graz bzw. überhaupt in Österreich?
der Österreichableger dieser Verbrecher schafft es ja sowieso nicht mehr als 50 oder 60 Leute hier direkt anzusprechen ... einfach lächerlich ... geht in ein Wirtshaus, dort könnt euch gegenseitig hassen ...

Antworten
MrMystery
4
6
Lesenswert?

Ach wenn jetzt ein paar NeoNatsis

ein Zeltfest der Dorfmusikanten besuchen ist deiner Meinung nach das ganze Zeltfest ein NeoNatsi Fest?

Antworten
597af53be30afa57b683522809df87c9
7
7
Lesenswert?

Nein beim Zeltfest nicht

aber diese paar Hampelmänner namens Pegida sind es!! Normale Menschen gehen nicht zu einer solchen Veranstaltung und wenn schon ein FPÖ Mandatar sagt, dass diese Leute gefährlich sind, dann müsste es den Dümmsten aufleuchten, was diese Pegida darstellt ... und es ist schon Recht so, dass über 1000 Menschen (die in deinen Augen ja sowieso alle Nichtsnutz sind) gegen diese Pegida demonstriert, die wir hier nicht brauchen und schon garnicht wollen ... wir haben die FPÖ als politische Partei und das reicht ...

Antworten
MrMystery
0
0
Lesenswert?

In einem Punkt geb ich dir Recht

Das sich diese Pegida heinzis nicht von dem Natsi Pack distanziert und diese auf Ihrer Veranstalltung duldet, ist eine Frechheit! An und für sich finde Ich aber Ihre Punkte für die Pegida steht gut.

Antworten
2f12da7953e63452bc0f382d8b1cee3f
0
3
Lesenswert?

Wer seine Meinung mit Gewalt zeigen muß, hat an Glaubwürdigkeit seines Gut seins, verspielt.

Antworten
5fb41d0c6c6cbcc6135dee7b68066cea
6
9
Lesenswert?

PEGIDA Graz hat im Vorfeld getönt, solche Leute aus dem Publikum zu entfernen. Das wurde nicht getan (s. Video). Selber schuld. Und bitte jetzt nicht wieder mit dem Schwachsinn kommen, dass das ja eingeschleuste Linke wären.

Antworten
597af53be30afa57b683522809df87c9
6
3
Lesenswert?

swabi ..

dann hättens die Redner aus Deutschland entfernen müssen ... der bzw. die waren ja die Obernarzissen ...

Antworten
pizzamampf
3
12
Lesenswert?

religionskrieg

eigentlich traurig das wir im 21 jahrhundert uns noch immer wegen religion streiten. ich freu mich schon, wenn das zeitalter der religionen vorbei ist

Antworten
 
Kommentare 1-26 von 264