MINORITEN-GALERIE

Norbert Trummer erforscht Orte. In den vergangenen Jahren unter anderem Alfred Kubins Schlösschen in Zwickledt und die Grazer Neue Galerie. Die Folge dieser Hausbesuche waren Zeichnungen, Bücher und Trickfilme. Hervorbringungen einer unverwechselbaren Eigen-Art, mit der sich der gebürtige Leibnitzer unspektakulär, aber umso nachdrücklicher positioniert hat. Trummer muss nicht klotzen, ihm reichen ein DIN-A5-Blatt und Buntstifte, manchmal Eitempera und Holz.