Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Neues Lokal in Lend

Im Chat Noir eröffnet "Kabuff"

Das Gasthaus zum grünen Baum sperrt nach 160 Jahren zu. / Mit dem Kabuff wird das einstige Chat Noir neu belebt.

© JÜRGEN FUCHS
 

Der Gutenacht-Gruß "Sperrstund is" hat heute in St. Peter einen besonders bitteren Beigeschmack. Ab dann herrscht nämlich endgültig Sperrstund im Gasthaus zum grünen Baum, einer Grazer Wirtshausinstitution seit 160 (!) Jahren. Johann und Christine Pölzer sind die sechste Chefgeneration des Familienbetriebs. "Es fällt uns hart", erzählt der Inhaber am Telefon. Nachsatz: "Und besonders hart fällt es uns, dass wir unsere Gäste derzeit wegschicken müssen. Wir lieben unsere Gäste heiß."

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren