Am Montagabend, kurz vor 20 Uhr, kam es zu einem Unfall auf der Ausseer Straße in Liezen: Ein 63-Jähriger aus dem Bezirk war dort mit seinem Motorrad unterwegs.

Aus bislang unbekannter Ursache verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug, kam ins Schleudern und anschließend zu Sturz. Dabei beschädigte er zwei parkende Autos. Nach der Erstversorgung wurde er mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Unfallkrankenhaus Kalwang eingeliefert.