InterviewLieferengpässe und Preisanstiege wegen hoher Nachfrage und Vorratskäufen

Wirtschaftskammerobmann Egon Hierzegger über Engpässe bei E-Bikes, explodierende Preise am Bau und Konsumenten in der Warteschleife

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
WKO Liezen Obmann Egon Hierzegger © Gerhard Pliem
 

Am Bausektor erleben wir Preissteigerungen wie seit Jahrzehnten nicht mehr. Holz wird sogar in Waldregionen teilweise zur Mangelware. Wer jetzt eine Photovoltaikanlage bestellt, bekommt sie oft erst nächstes Jahr. Was ist los?
EGON HIERZEGGER: Diese Entwicklung wird durch eine Kettenreaktion verursacht und hat mehrere Ursachen. Es stimmt natürlich, dass es am Bausektor teilweise Lieferengpässe gibt. Oft kann, wie beispielsweise beim Innenausbau, mit Alternativen gearbeitet werden. Aber, wenn die Standardware knapp wird, treibt das natürlich den Preis.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!