Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Auch ohne NarzissenfestDie neuen Narzissenhoheiten wurden gekrönt

Auch wenn das Narzissenfest im Ausseerland heuer wegen der Corona-Pandemie nicht stattfinden kann, kam es am Wochenende zur Amtsübergabe der Hoheiten: Königin Petra und die beiden Prinzessinnen Katharina und Simone repräsentieren ein Jahr lang das Ausseerland-Salzkammergut.

Die Narzissenhoheiten Prinzessin Katharina Raich, Königin Petra Ladreiter und Prinzessin Simone Wiesauer repräsentieren nun ein Jahr das Ausseerland-Salzkammergut (v. l. n. r.). © Martin Wigelbeyer/Narzissenfestverein
 

Am Samstag, dem 1. Mai, fand die Amtsübergabe der Narzissenhoheiten in Grundlsee statt. Petra Ladreiter (23), kaufmännische Angestellte aus Bad Mitterndorf, ist die neue Narzissenkönigin. Als Prinzessinnen stehen ihr Katharina Raich (23), Kinderbetreuerin aus Altaussee, und Simone Wiesauer (28), diplomierte Gesundheits- und Krankenpflegerin aus Bad Goisern, zur Seite.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren