Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Vorstoß von Landesrat Land Salzburg will Veto gegen Zweitwohnsitze

In Salzburg geht man seit einiger Zeit auf vielen Wegen gegen die ausufernden Zweitwohnsitze vor. Nun kommt ein neuer Vorstoß aus dem Büro von Landesrat Schwaiger.

In der Landeshauptstadt Salzburg wird über ein Landes-Veto gegen Zweitwohnsitze nachgedacht © (c) APA/BARBARA GINDL
 

Der Salzburger Landesrat Josef Schwaiger (ÖVP) lässt dieser Tage mit einem Vorstoß aufhorchen. Laut den Salzburger Nachrichten will er ein Verbot von Zweitwohnsitzgebieten auf Landesebene ermöglichen.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren