Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Premiere wurde zu großem Erfolg25.000 feierten Palmsonntagsgottesdienst aus Admont mit

Wegen der Beschränkungen durch die Coronakrise wurde der Palmsonntagsgottesdienst in der Stiftskirche Admont erstmals live ins Internet übertragen. Und die Premiere wurde zum vollen Erfolg: rund 25.000 Menschen feierten den Gottesdienst im Netz mit.

25.000 Menschen feierten den Palmsonntagsgottesdienst in der Stiftskirche Admont live im Internet mit © (c) thomas sattler photography
 

Aufgrund der Regierungsmaßnahmen, die einer weiteren rasanten Ausbreitung des Corona-Virus entgegenwirken sollen, hat sich das Benediktinerstift Admont unter Abt Gerhard Hafner dazu entschlossen, die Karwochen- und Ostergottesdienste, die die Mönche gemeinsam feiern, via Livestream online zu übertragen. So sei es trotzdem möglich, dass wir als Kirche Tod und Auferstehung Jesu in Gebet und Gottesdienst verbunden gemeinsam feiern, hieß es in einer Aussendung aus dem Stift.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren