AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

SchladmingÄrzte laufen gegen geplantes Gesundheitszentrum Sturm

Fünf Hausärzte der Region um Schladming protestieren gegen geplantes Ärztezentrum.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Erlebnisbad und Ärztezentrum Schladming
Auf dem Dach des Schladminger Erlebnisbades ist das neue Gesundheitszentrum geplant © Martin Huber
 

Es sind durchaus geharnischte Vorwürfe, mit denen sich fünf Hausärzte der Region Schladming-Haus-Ramsau in einem offenen Brief an die Schladminger Bürgermeisterin Elisabeth Krammel und den Gemeinderat wenden. In ihrem Schreiben stellen sich die Kassenhausärzte Klaus Karrer, Oliver Lammel, Michaela Sulzbacher, Maria-Anna Thier und Thomas Zorn gegen den Plan der Stadtgemeinde Schladming ein zusätzliches Gesundheitszentrum zu bauen, das zwei Millionen Euro kosten solle. In ihrem Brief stellen die fünf Mediziner fest: „Wir möchten darauf hinweisen, dass für eine zusätzliche Gesundheitseinrichtung in Schladming kein Bedarf besteht.“

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

wasloswerden
3
1
Lesenswert?

Ich denke Ärzte,

welche aus unseren Steuergeldern finanziert werden, sollten sich nicht in dieser Art und Weise gegen solche Einrichtungen wehren...
Zentren dieser Art werden die Versorgung der Zukunft sichern...

Antworten
Liezen
1
3
Lesenswert?

Also im Zentrum Admont

wird nix gesichert. Schladming ist nur ein Immobilienprojekt ohne Mehrwert mit hohen Kosten.

Antworten
wasloswerden
2
1
Lesenswert?

...aber das sind doch keine Argumente...

...wo sind Allgemeinmediziner in Wildalpen, Admont und Trieben...wo sind Kinderärzte etc?
Den Kritikern geht es doch nur um Eigeninteressen...

Antworten
Liezen
1
1
Lesenswert?

Steuergeldverschwendung

Ist kein Argument? Es wird ja nichts besser.... in Gegenteil

Antworten