Nach NotfallGegen Zaunsäule gekracht und verstorben

Montagfrüh kam es bei einem 63-jährigen Pkw-Lenker während der Fahrt zu einem medizinischen Notfall.

Arzt konnte nur noch Tod feststellen © (c) APA/HELMUT FOHRINGER (HELMUT FOHRINGER)
 

Gegen 7.30 Uhr lenkte der 63-Jährige aus dem Bezirk Liezen seinen Pkw auf einer Gemeindestraße im Ortsgebiet von Admont. Aufgrund des Notfalles kollidierte der Lenker mit einer Zaunsäule. Ein verständigter Gemeindearzt konnte nur noch den Tod des 63-Jährigen feststellen. Andere Personen wurden nicht verletzt.

Kommentieren