AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

UngesundSteirische Erhebung: Lebensstil bei Lehrlingen ist alarmierend

Das Grazer Institut für Gesundheitsförderung legt alarmierende Zahlen über Lehrlinge vor: Im Vergleich zu Schülern rauchen sie mehr, haben öfter Übergewicht und Stress.

Wir stehen zusammen – das bedeutet:
Seite an Seite mit unseren Lesern, gemeinsam durch die Krise.

Deshalb bieten wir allen Leserinnen und Lesern freien Zugang zu allen Texten, multimedialen Angeboten und Informationen rund um den Ausbruch des Coronavirus und darüber hinaus. Melden Sie sich an und nutzen Sie die Kleine Zeitung Website, App, und E-Paper während dieser schwierigen Zeiten kostenlos.

JETZT kostenlos anmelden

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
© PeJo - Fotolia
 

Mehr als 2000 Lehrlinge aus verschiedenen Ausbildungssparten in ganz Österreich hat das Grazer Instituts für Gesundheitsförderung und Prävention (ifgp) befragt und durchleuchtet. Das Ergebnis ist teilweise erschreckend, vor allem wenn es um die Gesundheit der Jugendlichen geht. Besonderen Anlass zur Sorge gibt den Studienautoren die hohe Zahl an Tabakkonsumenten. „Über 50 Prozent der Lehrlinge beider Geschlechter rauchen aktuell Zigaretten, davon etwas mehr als die Hälfte sogar täglich. Dabei sinkt die Zahl der Raucher bei gleichaltrigen Schülern schon seit Jahren kontinuierlich“, erklärt Studienleiterin Rosemarie Felder-Puig.

Kommentare (8)

Kommentieren
SoundofThunder
3
5
Lesenswert?

🤔 Bei Lehrlingen sehr beliebt:

Pizzaleberkässemmel mit Wurstmayonaise.🤢

Antworten
stadtkater
0
1
Lesenswert?

Da gehört jetzt UNBEDINGT

eine öffentlich finanzierte Aufklärungskampagne her: Die wissen nur noch nicht, wie gesund ein alter Apfel oder ein Reiscracker mit Roter Bete-Aufstrich ist!

Antworten
calcit
0
3
Lesenswert?

Hab gar nicht gewusst, dass es sowas...

...gibt...

Antworten
stadtkater
0
2
Lesenswert?

Immer noch besser als eine Leberkäsepizza,

auch bayrische Pizza genannt, mit Leberkäse und Sauerkraut (ohne Schmäh!).

Antworten
tigeranddragon
2
10
Lesenswert?

Schulzentrum St.Peter

Neben dem Schulzentrum in St.Peter gibt es eine sehr beliebte Würstlbude. Wenn man sich zur Mittagszeit etwas zu essen holt, Qualität einfach top, muss man leider eines feststellen....jeder Lehrling hat ein Bier in der Hand.

Antworten
calcit
1
5
Lesenswert?

...und eine Zigarette...

...nebenbei ist das Umfeld um die Schule derart mit Stummel versaut...

Antworten
stprei
0
13
Lesenswert?

Lehrlinge

Grundsätzlich sollte das Rauchen für unter 18-Jährige doch verboten sein. Als verantwortungsvoller Lehrlingsausbilder muss man eben einschreiten und das untersagen, wenn der Lehrling (Regelfall) unter 18 ist und in der Arbeitszeit raucht.

Antworten
stadtkater
2
1
Lesenswert?

Wenn Sie im Spital wieder

aufwachen wollen, können Sie das sehr gerne selbst übernehmen!

Antworten