AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

SchulreifeLebt die abgeschaffte Vorschule in der Steiermark wieder auf?

Die Steiermark hat die Vorschule in den letzten Jahren erfolgreich abgeschafft. Durch die neue Feststellung der Schulreife wird sie aber nun wohl wieder aufleben, fürchten Experten.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
© Natallia Vintsik - stock.adobe.c
 

Die Vorschule ist in der Steiermark Geschichte - weil die Bildungspolitik im Land seit gut 20 Jahren Vorreiter des integrativen Unterrichts ist. Bei uns kommen derzeit so gut wie alle Kinder mit sechs Jahren in die erste Volksschulklasse, auch wenn sie in der Entwicklung ein wenig hinterherhinken. In Salzburg hingegen werden immer noch 20 Prozent der Sechsjährigen zurückgestellt und in eine Vorschulklasse geschickt.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

Aleksandar
0
1
Lesenswert?

Vorschulklasse

Es wäre schön, wenn es wieder die Möglichkeit gäbe, an Volksschulen Vorschulklassen zu führen. Die Steiermark preschte in der Abschaffung voraus ... nicht unbedingt zum Vorteil der Schülerinnen und Schüler, die noch ein Jahr Zeit brauchten. Natürlich gibt es berechtigte Einwände gegen Vorschulklassen; diese jedoch können leicht entkräftet werden, wenn wirklich engagierte Lehrer/innen diese Schüler/innen optimal fördern.
Frau Hollerer meldet sich aus "sicherer Enrfernung". Sie braucht ja keine Klasse mit 25 Kindern, davon ein paar, die "kleinkindhaftes" Verhalten an den Tag legen und zwei bis drei Kolleginnen, die stundenweise integrativ "fördern" sollen, zu führen. Da lässt sich leicht klug reden.

Antworten