Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Fall Toni KoschuhToter Grazer Teil einer Mordserie in Deutschland?

Die teilweise Klärung einer Mordserie in Lüneburg lässt Grazer Familie hoffen: Jetzt könnte auch der Fall Anton Koschuh wieder aufgerollt werden.

Polizei sucht vermissten Österreicher
Polizei sucht vermissten Österreicher © (c) dpa/Philipp Schulze
 

Monatelang wurde nach ihm gesucht. Dann, Ende Oktober 2013, fand man in der Nähe von Uelzen, im deutschen Bundesland Niedersachsen, Knochenteile. Es waren die sterblichen Überreste des Grazers Anton Koschuh (43). Der Fall konnte bis heute nicht geklärt werden. Jetzt, wo die Lüneburger Polizei dabei ist, eine Mordserie aufzuklären, hofft Maximilian Koschuh, dass auch der mysteriöse Todesfall seines Bruders neu aufgerollt wird. Denn er vermutet einen Zusammenhang mit den fünf Morden im Raum Lüneburg.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen