Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Schüler kehren zurückLehrer verlangen Masken und Fiebermessungen an Schulen

Langsam steigt die Zahl der Schüler an den Schulen wieder. Lehrer fordern deshalb Hygienemaßnahmen und Masken.

Viele Lehrer sind verunsichert, ob es ausreichend Hygieneartikel gibt, wenn Schulen wieder starten © Stock/Adobe
 

Wann es wieder mit dem normalen Schulbetrieb weitergeht, ist weiter unklar. Dauern wird es auf jeden Fall mindestens bis Mitte Mai. Doch mit dem Hochfahren der Wirtschaft werden in den nächsten Wochen mehr Kinder als bisher an den Schulen zu betreuen sein. Deshalb – und wenn es dann auch wieder für alle losgeht – fordern Lehrer Klarheit, was ihren Schutz vor Ansteckung mit dem Coronavirus und natürlich auch die Sicherheit der Schüler angeht.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

HandaufsHerzal
8
5
Lesenswert?

Ergänzung...

... es gab auch schon VOR Corona Viruserkrankungen denen das Personal und die Kinder tagtäglich ausgesetzt waren... und daher ist durchaus bekannt wie man sich oder andere zu schützen hat...

AIRAM123
5
4
Lesenswert?

Ja bisher waren die Kinder dem allen

... schutzlos ausgeliefert .... egal was umgegangen ist. Es gab Schutzmittel immer nur für die Lehrer. Die Kinder hatten 1 Handtuch pro Klasse, kein Desinfektionsmittel... geputzt wurde kaum bis nicht. Vielleicht kommen die Schulen jetzt auf Touren

HandaufsHerzal
4
11
Lesenswert?

...

...eine Verpflichtung fordern nur jene die keine Ahnung von der Praxis haben oder nur stundenweise mit Kindern zu tun haben wie in einer AHS z.B. ... man möge mir erklären wie das 6- 8 Stunden in einer Kinderkrippe, einem Kindergarten oder einer VS mit "verpflichtenden Nasen- Mundschutz funktionieren soll... Im übrigen muss auch mal festgehalten werden dass Pädagoginnen und Pädagogen mündig genug sind um zu wissen wie sie sich und ihre ihnen anvertrauten Kinder unter 10 Jahren zu schützen haben und brauchen dafür keine Verordnung!!!

henslgretl
0
6
Lesenswert?

Was

Ist mit Schulen, die einen Großteil der Schüler und Schülerinnen in einem angeschlossenem Internat unterbringen?

lucie24
4
3
Lesenswert?

Fiebermessen?

Bis jetzt habe ich noch von keinem einzigen Lehrer gehört, der sich in der Schule angesteckt hat während des Notbetriebs.

Patriot
0
2
Lesenswert?

@lucie24: Wie auch, waren ja (fast) keine Schüler/innen in der Schule!

.

karin666
8
6
Lesenswert?

Verpflichtet ...

kann kein Lehrer - Pädagoge etc. werden !!!!

Ifrogmi
4
3
Lesenswert?

Ohne Maske?

Noch dazu bei überalterten lehr(er)körpern? Klingt nach vorsätzlicher schwerer körperverletzung mit todesfolge.