Smarter StromspeicherWie der Boiler Intelligenz entwickelt

Austria Email in Knittelfeld, Marktführer bei Boilern, hat smarte Modelle entwickelt, die im Stromnetz zur Energiespeicherung beitragen

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Der smarte Boiler kann als Speicher für überschüssige Stromenergie dienen © Stock
 

Es gibt viele Gründe, warum technische Innovationen vorangetrieben werden. Effizienzsteigerung, Kostenverringerung, einfachere Benutzbarkeit von Geräten, erweiterte Funktionen und vieles mehr führen dazu, dass es bei Innovationen kaum Stillstand gibt. Auch die Kundenwünsche und -vorstellungen ändern sich oder es werden die gesetzlichen Rahmenbedingungen verändert – etwa abgesenkte Grenzwerte.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.