"I werd coro-narrisch"Kabarettist Oliver Hochkofler bringt mit Buch über Corona zum Lachen und Schmunzeln

Der Kabarettist Oliver Hochkofler nimmt sonst so mühsame Corona-Themen und zauberte aus ihnen sein neu erschienenes Buch "I werd coro-narrisch". Am 3. November gab er im Hotel Novapark in Graz eine Lesung.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Seine beiden Corona-Lieder "Fliegengitter" und "Go home Corona" gab der Autor bei der Lesung zum Besten © Anna-Lena Feichter
 

Corona hat das Leben von Kabarettist Oliver Hochkofler auf den Kopf gestellt. Aber anstatt auf bessere Zeiten zu warten, beschloss er, sein erstes Buch zu schreiben. Entstanden ist daraus "I werd coro-narrisch", eine "humoristische Abrechnung" mit der Pandemie, illustriert von Sabine Wallner. In einer kabarettistischen Lesung am 3. November stellte er sein Buch, das am 7. Oktober erschienen ist, in Graz im Hotel Novapark vor.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.