DeutschfeistritzStraßensperre nach Fahrzeugbrand auf der S 35

Ein technischer Defekt setzte am Samstagabend einen Pkw in Brand. Der Straßenabschnitt musste gesperrt werden.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Der Brand wurde von den Feuerwehren Peggau und Friesach gelöscht © FF Peggau
 

Kurz vor 18.00 Uhr geriet am Samstag auf der S35 im Bereich Deutschfeistritz ein BMW aufgrund eines technischen Defektes in Vollbrand. Mehr als 30 Einsatzkräfte der Feuerwehren Peggau und Friesach löschten den Brand. Die beiden Pkw-Insaßen aus dem Bezirk Graz-Umgebung blieben unverletzt. Der betroffenen Straßenabschnitt wurde bis 20.00 Uhr für den Verkehr gesperrt.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!