Feuerwehr an der TU GrazSogar der Minister war zur Auto-Segnung dabei

Ungewöhnliche "Wehrversammlung" an der TU Graz. Rektor Harald Kainz konnte als Feuerwehrkommandant der Freiwilligen Feuerwehr TU Graz Politiker und hohe Feuerwehrkommandanten begrüßen. Gesegnet wurde der neue "Flitzer".

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
TU Graz, Feuerwehr
Landesbranddirektor Reinhard Leichtfried, Stadtrat Günter Riegler, Minister Heinz Faßmann, Pfarrer Friedrich Eckhardt von der Christuskirche Graz, Hochschulseelsorger Alois Kölbl, Landesrätin Juliane Bogner-Strauß, TU Graz-Rektor und Kommandant Harald Kainz sowie Landesbranddirektor Robert Mayer © TU Graz/Helmut Lunghammer (HELMUT LUNGHAMMER)
 

Zu einer höchst außergewöhnlichen Veranstaltung kam es am Mittwoch im Hauptgebäude der Technischen Universität Graz. Die Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr der TU Graz fand hier statt – im Beisein von Bundesminister Heinz Faßmann, von Landesrätin Juliane Bogner-Strauß und Graz-Stadtrat Günter Riegler.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!