Schützenhöfer nach Corona-Gipfel"Dann wird nicht mehr nach Altersgruppe geimpft"

Hochzeiten, Chöre, Lokale: Landeshauptmann Schützenhöfer über die Lockerungen ab 19. Mai. Zum steirischen Impfplan sagt er: "Wenn wir mit den über 50-Jährigen fertig sind, wird nicht mehr nach Altersgruppe geimpft."

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Hermann Schützenhöfer
Hermann Schützenhöfer © APA/ERWIN SCHERIAU
 

Die Bundesregierung hat am Montag die Regeln ab dem 19. Mai präzisiert. Der Vorsitzende der LH-Konferenz, der Steirer Hermann Schützenhöfer gab im Anschluss ein kurzes Interview. 

Kommentare (20)
froed
5
34
Lesenswert?

was für ein schwaches Interview

sowohl vom LH aber insbesondere vom Redakteur!

Kein Wort über die Versäumnisse und Rückstände in der Steiermark. Eine Frechheit der Fortschritt beim Impfen und die Freundalwirtschaft

PetraChri
1
12
Lesenswert?

Wenn nicht nach Alter

Wie wird dann gereiht?

Sie haben recht, warum stellt kein Journalist die Frage warum die Steiermark am weitesten hinten (Impfung) ist?
Mittlerweile sind wir auch bei der Inzidenz ganz hinten. (ob da ein Zusammenhang besteht?)

PetraChri
2
18
Lesenswert?

Wenn nicht nach Alter

Wie wird dann gereiht?

Sie haben recht, warum stellt kein Journalist die Frage warum die Steiermark am weitesten hinten (Impfung) ist?
Mittlerweile sind wir auch bei der Inzidenz ganz hinten. (ob da ein Zusammenhang besteht?)

froed
4
7
Lesenswert?

was für ein schwaches Interview

sowohl vom LH aber insbesondere vom Redakteur!

Kein Wort über die Versäumnisse und Rückstände in der Steiermark. Eine Frechheit der Fortschritt beim Impfen und die Freundalwirtschaft

ANDEHAHE
4
48
Lesenswert?

Unglaublich

Glaubt der wirklich was er sagt?? Ich kenne bereits 18jährige,die völlig regulär einen Impftermin haben, während über 60jährige Risikopatienten noch immer warten... Können Sie mir das erklären? Oder ihr großartiger Herr Impfkoordinator???

makronomic
7
30
Lesenswert?

Der hat keine Ahnung

War letztens bei der Stadthalle testen und musste draussen warten - Nebeneingang ist Impfstraße - rund 25 Personen sind während meiner Wartezeit reingegangen, ja, es waren 4 ältere Herrschaften dabei, der Rest alle unter 40, viele unter 30.

Der LH hat NULL Ahnung was abgeht.

Aber es ist auch gut so das alle sofort geimpft werden, in der Steiermark Statistik sind ohnehin über 40% unter der Impfliste bereits geimpft. Polizei, Krankenbedienstete, Lehrende etc. - also passt es eh.

Auf mit den Toren, alle sollen jetzt sofort geimpft werden, der Koren soll seine Kühlschränke endlich nicht mehr bewachen sondern liefern liefern liefern.

BTW: bei uns im Betrieb haben auch viele unter 40, tw. unter 30 bereits Impftermine offiziell bekommen - Moderna und Biotech - passt. Das Astra Zeugs wird wohl endlich nicht mehr bestellt. Wie überraschend.

Christian67
9
44
Lesenswert?

Lieber Hr.LH!

Dass sich die Länder unterschiedliche Varianten der Durchimpfung gönnen, weiß mittlerweile eh ein jedes Kind,wenn aber unser Bundes-Basti noch vor zwei Wochen behaupten wollte dass im Mai
alle über 50-Jährige eine Immpfung bekommen würden und Sie hier in diesem Artikel auch noch den Anschein hinterlassen wollen,möchte ich Sie aber auf die Hompegae von impfen.steiermark.at verweissen,welchen ich am 03.Mai bekommen habe!!!

Da wird maximal bekannt gegeben dass die über 55-jährigen ab dem 17.05. bzw 25.05.2021 eine
Möglichkeit zum Erhalt der Erstimpfung bekommen werden,meine Frage daher wieso werden hier falsche Hoffnungen bzw Ausführungen verbreitet???

So nebenbei Impfen die Niederösterreicher mittlerweile schon alle Altersgruppen !!!

hansi01
16
36
Lesenswert?

Wichtig ist das Schützi bald wieder zu seinen Festen darf

Ohne Grillhändl wird jedes Sako zu groß

hansi01
11
18
Lesenswert?

Herr Sxhützenhofer

Wer soll die App für den Wohnzimmertest programmieren?
Herr Mahrer wär sicher der best geeignete Auftraggeber.

migelum
12
64
Lesenswert?

Irgendwie ist man dazu geneigt, von steirischen

Impfchaoten zu sprechen, drunter und drüber geht's da hierzulande, zum Fremdschämen - und Ärgern, meine bald 62jährige Frau wartet nach wie vor auf einen Termin. Traurige Performance.

bernhardw
7
75
Lesenswert?

Wovon redet Schützi?

Meine Beobachtung ist die, dass schon jetzt nicht nach Altersgruppen geimpft wird.
Keine Ahnung wie die Vergabe der Termine läuft, es macht aber eher den Eindruck, dass ein Zufallsgenerator hinterlegt ist.
Ich kenne jedenfalls eine Menge in der Altersgruppe ab 30 ohne spezielle Risikozuordnung, die schon geimpft sind oder einen Termin haben.

Alles in allem zeigt diese Pandemie ganz deutlich, das der Föderalismus in der Form wie wir in haben (mit 9 sich selbst überschätzenden LH) nicht geeignet ist um mit Krisensituationen umzugehen.

bitteichweisswas
19
16
Lesenswert?

Ich kenne ...

... aus meinem Bekanntenkreis niemanden, der vorzeitig seine Impfung erhalten hätte. Dafür höre ich ständig, dass bei Impfstraßen 50-70 Dosen übrig blieben - auch von dem vermeintlich "besseren" Zeug.

HerbRen
12
70
Lesenswert?

40 jährige und jünger

Sind schon viele geimpft worden, ohne das diese zu irgendeiner Gruppe gehören. Meine Frau ist 56 und hat bis heute noch keinen Termin!!!! Leider sind wir erst jetzt draufgekommen, dass man sich nicht bei einer Impfstraße anmelden soll, sondern bei einem praktischen Arzt!!! Der schlechte Platz im Bundesländer Vergleich, liegt eventuell an……. Bitte raten

phkfabian
6
47
Lesenswert?

Noch kein Termin

Meine Frau ist über 60 und hat noch keinen Termin, im Gegensatz zu ihrem um 20 Jahre jüngeren Bruder... Auch ein 30 - - Jähriger aus unserem Dorf hat einen Termin ohne bei Feuerwehr oder Rettung zu sein....

plolin
15
48
Lesenswert?

Wie ich schon immer sage:

Schützenhöfer und Strauß. Die Unfähigsten überhaupt!

stadtkater
14
68
Lesenswert?

Der steirische Impfplan

wurde jede Woche 2 bis 3 mal geändert. Das ergibt das Gegenteil von Planungsstabilität. Nur überbezahlte Chaoten am Werk.

LOEWEGRAZ
20
110
Lesenswert?

Als ob

bis jetzt nach Altersgruppen geimpft wurde ?

grete2
11
79
Lesenswert?

Impfplan

Wurde tatsächlich nach Altersgruppen geimpft?
Ich kenne einige Drängler und jüngere Personen, welche mit falschen Angaben zu einer vorzeitigen Impfung gekommen sind. Als ehrlicher Mensch ist am Schluss der "Depp" , der übrig bleibt.

GuentAIR
21
117
Lesenswert?

Welcher Impfplan?

Lässt sich der irgendwo nachlesen? Wenn ich mich in meinem Umkreis umhöre, dann kann ich keinen Impfplan erkennen. Leider.

ErliGB
10
4
Lesenswert?

Steirische Impfstrategie

https://www.impfen.steiermark.at/cms/dokumente/12812419_29767960/667f971e/Infoblatt_Steirische_Impfstrategie_15022021.pdf