Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

An der Spitze der StatistikHälfte aller steirischen Corona-Toten in Pflegeheimen

Die Steiermark hat seit der ersten Corona-Welle die im Verhältnis meisten Todesfälle zu beklagen. Bald werden es mehr als 2000 sein.

Betretungsverbot
Cluster in Pflegewohnheime führten zu vielen Todesfällen © Bernd Hecke
 

Österreich beklagt seit Donnerstag 10.000 Corona-Tote. Vermutlich im Mai wird auch in der Steiermark eine traurige Marke überschritten: 2000 Menschen werden dann mit oder an Corona verstorben sein. Nur in Wien sind es in absoluten Zahlen mehr, auf die Einwohner hochgerechnet steht unser Bundesland schon seit Monaten an erster Stelle. 157,3 Todesfälle pro 100.000 Einwohner weist die Statistik der Ages für die Steiermark aus. Für ganz Österreich: 110.

Kommentare (1)
Kommentieren
ANDEHAHE
19
29
Lesenswert?

Warum

Weil unsere Politiker alles richtig gemacht haben... Ich könnte als Gesundheitslandesrätin nicht mehr gut schlafen, aber mit Euros im Kopfpolster geht es natürlich etwas leichter....