Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

StammzellenspenderGesucht: Lebensretter für Anni

Anni aus Eibiswald ist immer für alle anderen da, sagt ihre Familie ‒ jetzt braucht sie selbst Hilfe: Die 59-Jährige braucht nach der Diagnose Leukämie dringend einen Stammzellenspender. Der Verein "Geben für Leben" und die Gemeinde unterstützen sie.

Anni mit sechs ihrer Enkelkinder
Anni mit sechs ihrer Enkelkinder © Privat
 

Wer nicht selbst betroffen ist, kann sich das vermutlich kaum vorstellen: Wie es ist, wenn das Leben von einer Stammzellenspende abhängt ‒ die Wahrscheinlichkeit für einen Treffer aber bei nur 1:500.000 oder noch weniger liegt.

Jetzt wird wieder ein Lebensretter gesucht. Und diesmal ist es eine ganze Gemeinde, die hinter der Aktion steht: Im Festsaal Eibiswald wird am Sonntag, dem 25. April, eine Typisierungsaktion für Anni, eine Gemeindebürgerin, durchgeführt.

"Ihr Leben lang war sie immer für alle da", heißt es über die Südweststeirerin beim Verein "Geben für Leben", der die Aktion organisiert. Und ihre Tochter ergänzt: Seit einem Herzinfarkt im Jahr 2015 ist der Ehemann von Anni pflegebedürftig ‒ sie kümmert sich liebevoll um ihn und geht nachmittags dann auch noch mehrere Stunden arbeiten. Eigentlich freute sie sich schon auf die Pension, die sie im Juli antreten kann, weil sie dann mehr Zeit für die acht Enkelkinder hat ("egal, mit welchem Enkel ich spiele oder auf welchen ich aufpasse, das gibt mir Kraft und Energie") ‒, doch dann kam am 16. März die verhängnisvolle Diagnose: Leukämie! Nach der ersten Chemo war klar, dass die Steirerin eine lebensrettende Stammzellenspende braucht ‒ doch aus ihrer Familie passt leider niemand.

Geben für Leben Alle Informationen zur Typisierungsaktion
Alle Informationen zur Typisierungsaktion © Geben für Leben

Typisierungsaktion am 25. April

Darum stellen sich jetzt der Verein "Geben für Leben" und die ganze Gemeinde hinter Anni: Stammzellen spenden kann potenziell jeder zwischen 17 und 45 Jahren, der gesund ist und mindestens 50 Kilogramm wiegt. Für die Typisierungsaktion am 25. April (11 bis 16 Uhr) stellt die Gemeinde den Festsaal zur Verfügung, außerdem soll in den nächsten Tagen jeder Bürger angeschrieben und zur Typisierung eingeladen werden, erzählt Annis Tochter. Darüber hinaus soll es bereits andere Interessenten in der Steiermark geben, die Typisierungsaktionen für die Südweststeirerin durchführen wollen.

Privat Auch für Leonie (3) aus Oberösterreich wird ein Stammzellenspender gesucht
Auch für Leonie (3) aus Oberösterreich wird ein Stammzellenspender gesucht © Privat

Jetzt, am 25. April, wird nicht nur für Anni gesucht, sondern auch für die dreijährige Leonie aus Oberösterreich, die ebenfalls an Leukämie leidet ‒ und für jeden anderen weltweit, der eine lebensrettende Stammzelle braucht. Bis jetzt gelang es "Geben für Leben", mit 101.968 Typisierungen 246 Spender zu finden.

 

Kommentare (1)
Kommentieren
sonne7
0
17
Lesenswert?

Leben retten

Bitte meldet euch. Es ist so eine Kleinigkeit, Spender zu werden und hat so eine große Wirkung.