Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

10. FebruarInfizierte Person im Zug von Wien nach Graz

Wer im selben Zug unterwegs war, soll seinen Gesundheitszustand im Auge behalten.

Infizierte Person im Zug
Infizierte Person im Zug © Weichselbraun
 

Eine mit dem Coronavirus infizierte Person fuhr am Mittwoch, dem 10. Februar, mit einem Zug von Wien-Meidling (Abfahrt 12.02 Uhr) nach Graz (Ankunft um 14.33 Uhr).

Die Landessanitätsdirektion Steiermark bittet andere Fahrgäste dieses Zuges, ihren Gesundheitszustand zu beobachten, bei Symptomen umgehend die Gesundheitsnummer 1450 anzurufen und die  zuständige Bezirksverwaltungsbehörde zu informieren.

Kommentare (1)
Kommentieren
helmutmayr
4
11
Lesenswert?

Wenn von allen

Die FFP2 Maske getragen wurde, dann ist es egal.