Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Inklusion am Arbeitsmarkt„Es ist so schön, einen Job zu haben"

Das Land Steiermark verlängert das Projekt „Step by step II“, das Menschen mit Beeinträchtigung am Arbeitsmarkt integrieren soll. Eine Betroffene erzählt, wie der Job sie verändert hat.

Der Job hat sie noch selbstständiger gemacht: Katharina Hörz © Ballguide/Nadia Fuchs
 

„Ich räume gerne Bücher weg, sortiere sie – ich kenne mich hier aus, weiß genau, wo welches Buch steht. Wenn mich die Kunden etwas fragen und ich ihnen helfen kann, das gefällt mir“, sagt Katharina Hörz. Die 23-Jährige arbeitet in der Stadtbibliothek Graz-Nord. So weit, nichts Außergewöhnliches. Doch ihr Anstellungsverhältnis begann über einen etwas anderen Weg.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren