Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Verletzung nach Ehestreit in GrazMann wollte Handtasche seiner Frau mit Messer zerschneiden

Die Frau wurde bei dem Vorfall verletzt, gegen den Mann wurde ein Betretungsverbot für die gemeinsame Wohnung ausgesprochen.

© Sujetfoto: Juergen Fuchs
 

Im Grazer Bezirk Lend kam es am Montagabend zu einem kuriosen Ehestreit. Gegen 21 Uhr wurden Anrainer auf die Auseinandersetzung in der Starhemberggasse aufmerksam. Ein 27-jähriger Slowene und seine 21-jährige bosnische Frau sind derart aneinandergeraten, dass der Mann die Frau mit einem Messer bedroht haben soll.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

ma12
0
1
Lesenswert?

HaHa

Der wollte nur schauen ob sie wohl aus "echtem Leder" ist.