Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Züchter lag im SpitalTierschützer üben heftige Kritik an Schweinezucht

Der Verein gegen Tierfabriken (VGT) erhebt schwere Vorwürfe gegen Schweinehaltung in einem südoststeirischen Betrieb. Die Veterinärdirektion kündigt Kontrollen an. Der Züchter soll im Spital gelegen sein.

Aufnahme des VGT
Aufnahme des VGT © VGT
 

Am Mittwoch hat der VGT erschreckende Aufnahmen veröffentlicht. Von völlig verdreckten Schweinen. Von Boxen ohne "Beschäftigungsmaterial". Von verletzten Tieren, von einem toten Schwein. 

Kommentare (20)

Kommentieren
Flogerl
10
1
Lesenswert?

Ach so ...

... sieht das bei unseren Bauern aus, die uns schäbige Konsumenten immer weis machen wollen, das ihnen ja doch NUR das Tierwohl am Herzen liegt ! Naja, nix neues, ich kenn viele derartige !!!

Possan
10
15
Lesenswert?

Wenn der Herr züchter nicht im Niemandsland gewohnt

Halt bitte wo bitte waren die Nachbarn ...Tiere schreien wenn sie Hunger haben....Und die eh wissen, dass er alleine ist? Ein hoch auf unser bauertum !

MoritzderKater
6
24
Lesenswert?

Welche Gesetze schützen derartige Züchter?

Dass die Schweine arm sind, ist die eine Sache, aber dass Menschen mit derartigem Fleisch letztlich die Gesundheit auf's Spiel setzen, die andere.
Wer weiß, was diesen Tieren gefüttert wird, mit welchen *Aufputschmitteln* sie ihr stattliches Gewicht erlangen und von tiergerechter Haltung, kann ja schon gar nicht die Rede sein.
Warum darf jeder tun und lassen was er möchte und wir Abnehmer werden nicht einmal informiert über diese Zustände

ARadkohl
17
7
Lesenswert?

Derartige Züchter?

Dahinter verbirgt sich wohl eher ein menschliches Schicksal!

Possan
7
32
Lesenswert?

Darf man wissen, an

Wen dieser „züchter“ verkauft 😡? ?? Wieso wird der Name dieses Unternehmens nicht genannt? Einer alleine für alle Tiere...: sorry, wo bleibt ein amtstierarzt????

ARadkohl
19
19
Lesenswert?

Ja dann geh hin zum kranken Bauern

Und hilf ihm beim Schweine füttern.

Possan
4
20
Lesenswert?

Lustiger, dass ist nicht mein Beruf!!!!

Aber auch ich musste in meinem Beruf beinhart Vorgaben erfüllen! Das gilt auch für diesen „schweinezüchter?“? ! Jeder hat in seinem job Verantwortung ... der Herr mit den schweinderln wohl auch??? Wollte ja auch damit verdienen...dann steht’s ihm wohl zu, dass er sich um „seine“ Tiere kümmert!!!! Und. Mit einem Notfall ist immer zu rechnen (als Unternehmer sollte man das wissen)! Sorry, aber das klingt mir nicht nach einem verantwortungsvollen Tierzüchter..... der hätte nach Hilfe fragen sollen Bei der landwirtschaftskamner oder beim amtstierarzt! Aber die Tiere verrecken lassen ,sorry da fehlt mir jegliches Verständnis....🤔

ARadkohl
16
8
Lesenswert?

Nach Hilfe fragen sollen

Und Hilfe bekommen ist ein großer Unterschied du lustiger.

Possan
6
16
Lesenswert?

Darf man wissen, an

Wen dieser „züchter“ verkauft 😡? ?? Wieso wird der Name dieses Unternehmens nicht genannt?

ARadkohl
26
7
Lesenswert?

Für was soll das gut sein?????

Das ist womöglich ein alleinstehender Mann, der sich noch dafür schämt, dass er Hilfe gebraucht hätte. Zuerst denken, dann schreiben! PS. Wollte dir Daumen rot geben, nicht Daumen grün!

Possan
2
18
Lesenswert?

Die Antwort bleibt die gleiche

Ob ich alleinstehend bin oder nicht, ich habe Verantwortung für die Tiere! Meinst besser schämen und im Hintergrund verrecken die Tiere?! Und wie gegfragt, sehen die Nachbarn nix und ist der amtstierarzt grad auf Urlaub 🤔🤔? Ich habe Tiere, bevor ich die nicht mehr ernähren kann such ich Hilfe wo geht....ganz hemmungs- und schamlos. Es ist mir klar, dass das am Land bei dem sogeganntem Nutztieren nicht ganz so emphatisch und einfach ist. Aber schon machbar. Und sorry, ich kann echt kein Schwein in meine stadtwohnung nehmen..😉🤔..

ARadkohl
4
12
Lesenswert?

In einem Punkt gebe ich dir recht,

Solche Zustände dürfen nicht sein. Den Preis, den die Bauern für diese Arbeit bekommen ist allerdings auch unter jeder Sau.

pock
5
29
Lesenswert?

Wie kann es sein ...

... dass Nutztiere sich selbst überlassen sind?! Wurde die Zucht nur von 1 Person betrieben? Selbst wenn, muss ich Vorkehrungen für solche Fälle treffen! Arme Schweine!

melahide
5
16
Lesenswert?

Schweine

werden in der Zucht ohnehin behandelt wie weiß ich was. Von der Ferkelzucht, wo die Sau festgesetzt wird über die kleinen Ställe ohne Auslauf und Böden ..usw

Man sollte immer nur Bio-Fleisch kaufen. Zumindest etwas Auslauf und kein importiertes Futtermittel... usw

ARadkohl
6
7
Lesenswert?

Und welches Fleisch kaufst du?

.

melahide
1
3
Lesenswert?

@Radkohl

Ich kaufe Fleisch von der Fleischerei Feiertag. Die sind aus Weiz, haben in Graz aber mehrere Vertriebskanäle, sind regional, und haben einen guten Teil an Bio-Fleisch, Aufstrichen, Wurst ...

Natürlich ist es teurer als im Supermarkt. Aber man schmeckt auch den Unterschied....

ARadkohl
0
0
Lesenswert?

Finde ich toll

Und danke für die Antwort 🤗

Possan
1
12
Lesenswert?

Von einem mir bekannten Bauern, aus Weiz und graz

Das schweinderl rennt in der Wiese,
Und ich bezahle halt a bissl mehr dafür!!!! Und ich kaufe in keinem Supermarkt zwei schnitzerl in porozell und Plastik verpackt!!! Es gibt auch in Graz noch ehrliche Fleischer..:: Steht jedem frei ...👍

melahide
1
1
Lesenswert?

@Possan

Ehrliche Fleischer in Graz!
Ich komm ja gebürtig aus der Oststeiermark wo in fast jedem Dorf ein regionaler Fleischer (und Bäcker) war. In Graz war das quasi ein Kulturschock, dass man Fleischereien mit der Lupe suchen muss. Ok, Mooshammer kennt man bald, dann gibt es ja nur noch den Lambrecht, in St. Peter den Loidl und eben Feiertag ... und dann sind wir echt schon fertig??

ARadkohl
1
1
Lesenswert?

Gut so!

Die Frage war eigentlich an melahilde gerichtet.