Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Gericht entschiedCorona-Sperre rechtswidrig: Weiße Weste für Autowaschanlagen

Die Selbstbedienungs-Autowaschanlagen hätten nicht gesperrt werden müssen. Das Landesverwaltungsgericht Steiermark bestätigte Beschwerden der Betreiber. Kammer spricht von "richtungsweisendem Urteil".

Polizeilich gesperrte Autowaschanlage am 4. April in Graz-Webling - Uniwash bekam nun vor dem Landesverwaltungsgericht Recht © Rechtsanwalt Dieter Neger
 

Das Landesverwaltungsgericht Steiermark hat Beschwerden gegen die Sperre von Selbstbedienungs-Autowaschanlagen bestätigt. Das wurde am Dienstag im Anschluss der mündlichen Verhandlungen mitgeteilt.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren